• Hobby & Modellbau
  • Veröffentlicht in Heft 7/1999 auf Seite 35
Über den Artikel

Sirene mit acht Beinen

Die Firma Zetex Semiconductors (Vertrieb Conrad und Farnell) stellt ein Sirenen-Treiber-IC mit der Bezeichnung ZSD100 vor, das vor allem in Alarmanlagen, im Automobilbereich und im Modellbau zum Einsatz kommen soll. Es erzeugt mit Hilfe lediglich zweier Kondensatoren, eines preiswerten Darlington-Transistors, eines Übertragers sowie eines Piezo-Summers ein in der Frequenz "gesweeptes" ohrenbetäubend lautes Signal (120 dB!).
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...