• Messen & Testen
  • Veröffentlicht in Heft 7/1999 auf Seite 30
Über den Artikel

±20-A-Stromsensor-IC UCC3926

±20-A-Stromsensor-IC UCC3926
Ein interessantes Stromüberwachungs-IC ist der UCC 3926 von Unitrode. Er enthält einen internen 1,3-Milliohm-Stromfühlerwiderstand (Shunt) und kann damit Ströme bis +/-20 A verkraften. Der Eingangsspannungsbereich (Common Mode Voltage) für den Shunt-Widerstand (CSP - CSN) liegt entweder bei Masse (GND +/- 75 mV) oder bei VDD +/- 75 mV, sodaß die Strommessung entweder an der Spannungs- oder an der Masseseite einer Last vorgenommen werden kann. VDD darf zwischen +4,8 V und 14 V liegen.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...