• Messen & Testen
  • Veröffentlicht in Heft 7/1999 auf Seite 15
Über den Artikel

Temperaturreferenz

Die meisten Temperatursensoren sind nur schwer zu kalibrieren. Man benötigt in der Regel ein Hilfsmittel, das den Sensor auf konstanter und definierter Temperatur hält. Eine kleine Referenzquelle leistet da große Hilfe, und wenn diese einstellbar gemacht wird, so läßt sie sich auch zur Einstellung von Thermostaten einsetzen. So beispielsweise besitzt die Ventilatorsteuerung der Endstufe Gigant 2000 zwei Schaltpunkte. Bei einer Schwelle wird der Lüfter aktiviert, bei einer höheren Temperatur das Schutzrelais eingeschaltet.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...