• Grundlagen
  • Veröffentlicht in Heft 4/1999 auf Seite 76
Über den Artikel

TDA 8552

Stereo-Endverstärker kleiner Leistung mit digitaler Lautstärkeeinstellung

Philips brachte einen integrierten Stereo-Endverstärker heraus, der speziell für Personal-Audio-Systeme, Notebook-Computer, elektronische Spielzeuge, kleine Musikinstrumente und ähnliche miniaturisierte Geräte entwickelt wurde, bei denen eine maximale Ausgangsleistung von 2 x 1,4 W an 8 Ohm genügt.
Der TDA 8552 arbeitet an Betriebsspannungen im Bereich 3,3...5 V und enthält außer einem kompletten Stereo-Audioverstärker eine digitale Lautstärkeeinstellung mit einem Stellbereich von 80 dB. Die Lautstärke kann über zwei Drucktasten oder einen Vielfach-Drehschalter gesteuert werden. Beim Festhalten einer Drucktaste wird die Lautstärke durch eine Auto-Repeat-Funktion kontinuierlich erhöht bzw. vermindert.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...