• Grundlagen
  • Veröffentlicht in Heft 1/1999 auf Seite 56
Über den Artikel

Iridium

Das erste Satelliten-Telefon-System

Iridium
Iridium ist das erste weltweit funktionierende Satelliten-Telefonsystem. Es wurde in den letzten Jahren unter Federführung von Motorola aufgebaut und besteht aus einem Netzwerk von 66 miteinander verknüpften Satelliten auf erdnahen Umlaufbahnen in 780 km Höhe. Die Satelliten können mit einem Iridium-Handy von jedem Punkt der Erde aus erreicht werden - und zwar schon jetzt!
Von der Öffentlichkeit bisher ziemlich unbemerkt ging Anfang November das erste Satelliten-Mobilfunknetz der Welt in Betrieb.
Damit wurde ein System Realität, das bei der Vorstellung des Konzepts vor 11 Jahren noch von vielen für pure Science Fiction gehalten wurde. Zu verwegen erschien der 1987 von Technikern der Motorola Satellite Communications Division in den USA ausgearbeitete Plan, mit 66 Satelliten auf relativ niedrigen, polaren Umlaufbahnen ein völlig neuartiges Kommunikationsnetzwerk aufzubauen.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...