• Messen & Testen
  • Veröffentlicht in Heft 7/1998 auf Seite 95
Über den Artikel

Zweidraht-Temperatursensor

Um Temperaturmessungen auch an schwer zugänglichen Orten vorzunehmen, kann es notwendig sein, einen Sensor mit einer langen Kabelverbindung zur Meß-elektronik auszurüsten. Meistens hat man es mit drei Adern zu tun (Versorgungsspannung, Signalleitung und gemeinsame Masse), man kann aber auch Signal und Versorgung über eine gemeinsame Leitung führen, wenn das Signal eine Gleich- und die Versorgung eine Wechselgröße oder umgekehrt ist.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...