• Audio, Video & Foto
  • Veröffentlicht in Heft 7/1998 auf Seite 65
Über den Artikel

Sprachfilter

Normalerweise sollte man sich ja beim Telefonieren der heutzutage hervorragenden Sprachqualität erfreuen. Wenn man aber für ein "selbstgebasteltes" Hörspiel, eine Videofilmvertonung oder einfach nur zum Spaß eine echte Telefonstimme benötigt, hilft die hier vorgestellte Schaltung, die Sprachqualität künstlich zu verschlechtern.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...