• Audio, Video & Foto
  • Veröffentlicht in Heft 7/1998 auf Seite 59
Über den Artikel

100-W-Endstufe mit einem IC

100-W-Endstufe mit einem IC
Das Datenblatt von National Semiconductor beschreibt den LM3886 als einen leistungsfähigen 150-W-Audio-Leistungsverstärker mit Stummschaltfunktion und einigen Besonderheiten, die unter der Bezeichnung Self Peak Instantaneous Temperature (°Ke) (SPIKe) zusammengefaßt sind und eine inhärente, dynamisch geschützte Safe Operating Area (SOA) garantieren. Der LM3886T wird in einem nichtisolierten elfpoligen TO220-ähnlichen Gehäuse geliefert. Bisherige Elektor-Einsätze konnte der LM3886 schon im Applikator "150-W-Audio-Leistungsverstärker" (5/95) und im 50-W-IC-Verstärker (7-8/95) feiern.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Widerstände:
R1,R3 = 1 k
R2,R4,R5,R8,R9 = 22 k
R6 = nicht eingesetzt, siehe Text
R7 = 10 / 5 W
Kondensatoren:
C1 = 2µ2 MKT (Siemens), RM5 oder RM7,5
C2 = 220 p 160 V, liegend, Styroflex (Siemens)
C3 = 22 µ/40 V, stehend
C4 = 47p/160 V, liegend, Styroflex (Siemens)
C5 = 100 µ/40 V, stehend
C6 = nicht eingesetzt, siehe Text
C7,C8 = 100 n
C9,C10 = 2200 µ/40 V, stehend, max. Durchmesser 16 mm
Spule:
L1 = 0,7 µH, 13 Windungen CuL 1,2 mm , 10 mm Innendurchmesser um R7 gewickelt
Halbleiter:
IC1 = LM3886T (National Semiconductor)
Außerdem:
Kühlkörper für IC1 mit Rth < 1K/W
Platine EPS 984062-1
Kommentare werden geladen...