• Hobby & Modellbau
  • Veröffentlicht in Heft 12/1997 auf Seite 72
Über den Artikel

Blinkender Baumschmuck

Elektronische Weihnacht überall ...

Blinkender Baumschmuck
Die Festtage stehen vor der Tür, der Weihnachtsbaumschmuck, Kerzen, Glühweingewürze und allerlei Zierrat wird aus dem Keller oder vom Dachboden geholt. Versierte Elektroniker versäumen es aber niemals, für eine ganz besondere und alljährlich neue Festtagsdekoration zu sorgen. So wie mit diesem Blinkenden Baumschmuck ...
Zur gehegten Tradition bei Elektor gehört eine spezielle Weihnachtsschaltung in der Dezemberausgabe. Treue Leser erinnern sich vielleicht an eine Kultschaltung, die TL-Starter als blitzende Weihnachtsbaumbeleuchtung in den siebziger Jahren. Die meisten Bauvorschläge der letzten Jahre basierten auf blinkenden oder rundlaufenden LEDs, genau wie der hier vorgestellte Blinkende Baumschmuck. Dennoch stellt unser diesjährige Vorschlag eine Besonderheit dar: Zum ersten Mal wird dabei die Hilfe eines Mikrocontrollers in Anspruch genommen.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Widerstände:
R1...R32 = 1 k
Kondensatoren:
C1,C6 = 10 µ/63 V stehend
C2,C3 = 27 p
C4 = 100 µ/25 V
C5 = 100 n
Halbleiter:
D1...D32 = LED (high eff.)
D33 = 1N4001
IC1 = 87C51 (progr. mit EPS 976517-1)
IC2 = 7805
Außerdem:
PC1,PC2 = Lötnagel
X1 = Quarz 6 MHz
Kommentare werden geladen...