• Audio, Video & Foto
  • Veröffentlicht in Heft 11/1997 auf Seite 66
Über den Artikel

Wall Box

Unauffällige Wand- box in guter Qualität

Wall Box
In unserem Zeitalter der Miniaturisierung haben nur noch wenige Menschen Interesse an und Platz für große Lautsprechertürme im Wohnzimmer. Klein müssen die Boxen sein, klein aber fein. Aus diesem Grund haben wir ein Zweiwegesystem entworfen, das aus kleinen, flachen und unauffälligen Gehäusen besteht. Dank eines besonderen, seitlich abstrahlenden Lautsprechers an der Gehäuseseite entsteht eine außergewöhnlich räumliche Wiedergabe. Ein Mauerblümchen mit schlichtem Äußeren, aber um so besseren inneren Werten.
Es scheint, daß die große Zeit der puristischen HiFi-Kultur vorüber ist. Die meisten Menschen kaufen Midi- oder Mini-Anlagen mit DSP und Surround-Dekoder. Für die Lautsprecherboxen gilt ähnliches. Schrankgroße Lautsprechertürme, die die sonstige Einrichtung des Wohnzimmers dominieren, sind mega-out; die Lautsprecher müssen zwar gut klingen, einen kräftigen, straffen Baß produzieren, aber so unsichtbar wie möglich sein. Doch so einfach lassen sich physikalische Gesetze nicht aufs Kreuz legen. Wenn man ein paar Kompromisse eingeht, die richtigen Treiber auswählt und sie in einem wohlberechneten Gehäuse einbaut, kann man die Klippen einiger akustischer Grundregeln zumindest umschiffen.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
L1 = 0,68 mH (Luftspule oder Spule mit Kern, Ri <0,5 W)
L2 = 0,33 mH Luftspule, Ri <0,5 W)
C1 = 15 µ/35 V bipolarer Elko
C2 = 8,2 µF MKT
C3 = 22 µ/35 V bipolarer Elko
R1 = 5,6 Ohm/5 W
R2 = 2,7 Ohm/5 W
R3 = 12 Ohm/5 W
LS1 = Visaton WS13BF, 8W
LS2 = Visaton DTW95NG, 8W
LS3 = Visaton FRWS5, 8W
PVC-Abflußrohr mit 40 mm Außendurchmesser, Länge 80 mm
Dämpfungswatte ca. 40·25 cm2
2 vergoldete Lautsprecher-Anschlußterminals
Holz:
(13 mm MDF, Spanplatte oder Sperrholz)
1 Rückwand 41,8·30,0 cm2
1 linke Seitenwand 4,0·30,0 cm2
1 rechte Seitenwand 11,2·30,0 cm2
1 Schallwand 40,2·30,0 cm2
1 Innenwand 10,5·30 cm2
2 Decke/Boden 11,0·39,0 cm2 (39,0/11,0/37,6/4,0)
Kommentare werden geladen...