Über den Artikel

FET-Tastkopf

Um ein Signal messen zu können, darf es durch das verwendete Meßgerät nicht zu stark belastet werden. Deshalb sollte der Eingangswiderstand möglichst hoch sein.
Die hier vorgestellte Schaltung erhöht den Eingangswiderstand eines Meßgeräts auf 10 Mž und weist trotz des sehr einfachen Aufbaus eine Bandbreite von mindestens 15 MHz auf.
Sie müssen eingeloggt sein, um diese Datei herunterzuladen.
Zum Login | Jetzt registrieren!
Kommentare werden geladen...