• Computer & Peripherie
  • Veröffentlicht in Heft 7/1997 auf Seite 92
Über den Artikel

MAC-nach-VGA-Monitor-Adapter

Bei gleicher Bildschirmdiagonale sind Apple-kompatible Monitore fast immer teurer als solche für VGA bzw. S-VGA, die als PC-Monitore in viel größeren Stückzahlen gefertigt und in einem von harten Preiskämpfen gekennzeichneten (PC-)Markt verkauft werden. Da Apple-Computer meist ohne Monitor angeboten werden, könnte man mit einem VGA-Monitor Kosten sparen. Leider gibt es aber ein kleines Problem, da der Monitoranschluß eines Apple-Computers nicht mit dem von VGA-Monitoren harmoniert. Die Lösung des Problems bietet die hier vorgestellte Anpassung.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...