• Stromversorgung
  • Veröffentlicht in Heft 7/1997 auf Seite 55
Über den Artikel

Netzteil mit Auto-Umschaltung

Zum Test von Schaltungen, die ein definiertes oder schrittweises Einschalten der Betriebsspannung erfordern, eignet sich dieser aus einigen Standardbauteilen aufgebaute Netzteilvorsatz. Zentrales Bauteil der Schaltung ist ein Oszillator/Binärzähler 4060 (IC1). Mit P1 kann die Frequenz des Oszillators (R9, R10, P1 und C5) in der Größenordnung von einigen Sekunden eingestellt werden. Der 4060 stellt zehn Ausgänge zur Verfügung, die nacheinander High werden.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...