• Verschiedenes
  • Veröffentlicht in Heft 7/1997 auf Seite 51
Über den Artikel

AMV mit Starthilfe

Die Schaltung mit den beiden Gattern IC1c und IC1d sieht aus wie ein Standard-AMV und ist auch einer. Das Besondere besteht in der Erweiterung mit IC1a, IC1b und D1. Diese ungewöhnliche Rückkopplung sorgt nämlich dafür, daß der AMV beim Einschalten der Betriebsspannung immer vom gleichen Zustand aus startet, was bei der Ansteuerung von Timer- und Zählerschaltungen durchaus wichtig sein kann.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...