• Haus & Hof
  • Veröffentlicht in Heft 7/1997 auf Seite 33
Über den Artikel

Temperaturdifferenz-Indikator

Im Sommer ist es sehr erfrischend, Türen und Fenster einer Wohnung zu öffnen, wenn die Luft am Abend abkühlt. Täuscht aber das subjektive Temperaturempfinden eine kältere Außentemperatur vor, beispielsweise wenn eine kleine Brise weht, kommt dabei zwar frische, aber dennoch wärmere Luft ins Haus. Um dies zu vermeiden, mißt der Differenztemperatur-Indikator objektiv Innen- und Außentemperatur und zeigt an drei LEDs, ob es innen oder außen wärmer ist oder beide Temperaturen gleich sind.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...