• Haus & Hof
  • Veröffentlicht in Heft 7/1997 auf Seite 25
Über den Artikel

Telekom-Box

Die Telekom-Box stellt eine bidirektionale Telefonverbindung zwischen zwei Telefonen, zwei Faxgeräten oder einem Faxgerät und einem Faxmodem dar. Damit läßt sich nicht nur die Funktion der analogen Endgeräte testen, sondern auch ein Faxgerät als Scanner oder Drucker einsetzen. Die Telekom-Box in Bild 1 ist mit wenigen Standard-Bauteilen aufgebaut, die für ein paar Mark in jedem Elektronikladen zu haben sind.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...