• Haus & Hof
  • Veröffentlicht in Heft 6/1997 auf Seite 26
Über den Artikel

Strom- und Spannungsmonitor für Kfz

Modulare Kontrolleinrichtung in vier Teilen

Strom- und Spannungsmonitor für Kfz
Die Batterie-Kontrolleuchte am Armaturenbrett gibt lediglich Auskunft darüber, ob die Lichtmaschine arbeitet und an das Bordnetz angeschlossen ist. Die Leuchte sagt aber nichts darüber aus, ob die Batterie ge- oder entladen wird und mit welchem Summenstrom dies passiert. Diese Information ist besonders für Besitzer von Wohnmobilen interessant, die Zusatzverbraucher und Zweitbatterie in die Rechnung einbeziehen müssen. Der modulare Strom- und Spannungsmonitor zeigt deutlich die Stromstärke und -richtung an, ohne für diese Messung den Stromkreis mit einem Shunt unterbrechen zu müssen.
Batteriemanagement im Wohnmobil ist komplizierter, als man auf den ersten Blick vermuten könnte. Nicht nur eine Vielzahl von ungewöhnlichen Verbrauchern wie Kühlschrank, Innenraumbeleuchtung oder Füllstandsanzeige für den Brauchwassertank, sondern auch die Tatsache, daß man es in der Regel mit einer Starter- und einer Zusatzbatterie zu tun hat, macht die Angelegenheit kompliziert. Im Fachhandel werden daher viele Kontroll- und Anzeigegeräte vom einfachen Trennrelais bis hin zum computergesteuerten Ladecenter angeboten. Solchen Geräten ist aus Sicht des Elektronikers eines gemeinsam: Der elektronische Inhalt rechtfertigt nur in den wenigsten Fällen die recht happigen Preise.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Widerstände:
R1,R2 = 39 k
R3,R4 = 1 M
R5,R14,R22,R23,R27 = 1 k
R6 = 1k5
R7 = 100 k
R8*,R28 = 1k2
R9* = 910 1%
R10* = 1k8
R11,R16 = 5k6
R12,R18,R24 = 2k7
R13 = 2k2
R15,R25 = 270 k
R17 = 15 k
R19,R20,R29,R30,R33 = 10 k
R21,R26 = 4k7
R31,R32 = 560
P1 = 2k5 Mehrgangtrimmer, stehend
P2...P4 = 5 k Mehrgangtrimmer, stehend
P5,P6 = 1 k Mehrgangtrimmer, stehend
Kondensatoren:
C1...C4,C6,C8,C10,C13 = 220 n
C5 = 2µ2/63 V stehend
C7,C9 = 47 µ/25V stehend
C11 = 10 µ/25 V stehend
C12 = 1000 µ/63 V stehend
Halbleiter:
D1..D3,D6,D7,D15,D19,D20 = LED, rechteckig, rot
D8,D11,D16 = LED, rechteckig, gelb
D4,D5,D9,D10,D12..D14,D17,D18 = LED, rechteckig, grün
D21 = 2V7 400 mW
D22,D23 = 6V8 400 mW
D25 = 1N4001
T1 = BC557
T2 = BC547
T3 = BD136
IC1 = 78L05
IC2 = CA3130E
IC3,IC4 = LM3914
IC5,IC6 = CA3140E
Außerdem:
K1 = Magnetoresistiver Sensor KMZ10B (Philips)
K2 = 3polige Platinenanschlußklemme
S2 = Schiebeschalter 1·3 für Platinenmontage gewinkelt
RE1 = 12 V Relais 1 ·an Platinenmontage (Siemens V23057-B2-A201)
Platine EPS 970025-1
Kommentare werden geladen...