• Mikrocontroller
  • Veröffentlicht in Heft 7/1996 auf Seite 72
Über den Artikel

8052 mit Turbo

8052 mit Turbo
Von Dallas Semiconductor gibt es seit kurzem mit dem DS87C530 einen 8052-Ableger mit kompatiblem Befehlssatz, der sich durch eine ungewöhnlich hohe Verarbeitungsgeschwindigkeit auszeichnet. Dazu trägt zum einen die Tatsache bei, daß er zur Ausführung eines Befehls nur 4 Taktperioden benötigt, während es beim 8052 normalerweise 12 Taktperioden sind. Zum anderen arbeitet der “Turbo“ von Dallas mit Taktfrequenzen bis 33 MHz!
Unter dem Strich ergibt sich gegenüber einem Standard-8051/52 die 7,5fache Geschwindigkeit.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kondensatoren:
C1,C2 = 22 p
C3,C4 = 100 n
Halbleiter:
IC1 = DS87C530 (Dallas)
IC2 = IC-Streifenfassung mit 20 Wire-wrap-Stiften
Außerdem:
Bt1 = Backup-Batterie (3-V-Lithium)
X1 = Quarz 32,768 kHz
X2 = Quarz, max. 33 MHz
Kommentare werden geladen...