• Haus & Hof
  • Veröffentlicht in Heft 7/1996 auf Seite 52
Über den Artikel

Sparsamer LED-Blitzer

Das CMOS-IC CD4007 beherbergt ein doppelt-komplementäres Paar Schalt-FETs und einen Inverter. Mit diesen Komponenten kann ein besonders energiesparendes LED-Blitzlicht aufgebaut werden. Das IC ist als Drei-Inverter-Oszillator mit ein paar Besonderheiten geschaltet. Die 1-MW-Widerstände R4 und R5 in Reihe mit den Drains eines FET-Paars sorgen für einen sehr geringen Steuerstrom für das folgende FET-Paar. Die Impulszeit des Oszillators wird vom RC-Glied C1/R3 bestimmt, die Pausenzeitzeit von C1/R2, da in diesem Fall die Diode sperrt und R3 abschaltet.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...