• Haus & Hof
  • Veröffentlicht in Heft 7/1996 auf Seite 34
Über den Artikel

Sensorschalter mit Toggle-Funktion

Sensorschalter unterliegen im Gegensatz zu traditionellen mechanischen Schaltern keinem Verschleiß. Dies trifft auch auf die hier gezeigte Schaltung zu. Auf eine Berührung der Sensorfläche mit dem Finger (oder einem leitenden Gegenstand) leitet der Transistor T1, ein BC557. Wegen C1 und C2 erscheint eine sehr langsam ansteigende Flanke am Takteingang des 4027. Das erste JK-Flipflop des 4027 arbeitet lediglich als Schmitt-Trigger und verwandelt den langsamen Anstieg in eine richtige Impulsflanke, die dann an Anschluß 15 erscheint und direkt dem Takteingang des zweiten Flipflops an Pin 3 zugeführt wird.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...