Elektor Team
Über den Artikel

Polwender

Die Schaltung hat die Aufgabe, einen Verbraucher immer korrekt an eine Gleichstpannungsquelle anzuschließen. Der Polwender erfüllt damit die gleiche Funktion wie eine Verpolschutzdiode, ein Spannungsabfall von 0,4 V (Schottkydiode) bis 0,7 V (Siliziumdiode) ist allerdings nicht zu beklagen. In Applikationen, bei denen es auf jedes Millivolt ankommt, ist deshalb der höhere Schaltungsaufwand durchaus gerechtfertigt.
Sie müssen eingeloggt sein, um diese Datei herunterzuladen.
Zum Login | Jetzt registrieren!
Kommentare werden geladen...