Über den Artikel

µC-Entwicklungshilfe

µC-Entwicklungshilfe
Wer sich mit der Entwicklung und Anwendung von Mikrocontrollersystemen beschäftigt, kennt die vielfältige Problematik bei Test und Fehlersuche. Ein 32-Kanal-Logic-Analyser ist in solchen Fällen überaus nützlich, nur leider nicht aus dem Hobby oder Studentenbudget zu bezahlen. Die hier vorgestellte preiswerte und genial einfache Testhilfe kann zwar keinen 100-MHz-Analyser ersetzen, aber dennoch entscheidend zum Gelingen eines Controllerprojekts beitragen.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...