MIT
Über den Artikel

Präzisions-Spannungslupe:

Spannungsdifferenzmessung mit geringem Aufwand

Präzisions-Spannungslupe:
Spannungslupen sollen mit einem analogen Zeigerinstrument eine um geringe Werte schwankende Spannung überwachen. Wird beispielsweise eine im Bereich 8...10 V schwankende Betriebsspannung von einem gewöhnlichen Voltmeter mit 10 V Vollausschlag angezeigt, findet die eigentliche Messung auf nur 20% der verfügbaren Skalenlänge statt. Günstiger wäre es, die Anzeige 8 V an den Skalenanfang und 10 V an das Skalenende zu legen. Kleine Schwankungen und Trends wären dann viel besser zu erkennen. Manche moderne Digitalvoltmeter lassen sich zwar auf eine solche Betriebsart programmieren, sind aber oft unpraktisch und für den festen Einbau in ein Gerät nicht geeignet.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...