Über den Artikel

SLIC-Selbstladendes EPROM:

Programmieren noch einfacher

SLIC-Selbstladendes EPROM:
Der amerikanische Halbleiterhersteller Xicor hat mit dem X88C64 ein für Mikrocontrollersysteme sehr interessantes IC auf den Markt gebracht. Der X88C64-SLIC ist ein 8K-8- EEPROM mit integriertem Adreßdekoder und gemultiplextem Adress/Datenbus. Der Speicherbereich ist in zwei unabhängige Blöcke von 4K8 unterteilt. Dank eines speziellen, im IC gespeicherten Programms wird die Programmentwicklung für Mikrocontollersysteme wesentlich vereinfacht.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...