MIT
Elektor Team
Über den Artikel

Aktiver Differenz-Tastkopf

Aktiver Differenz-Tastkopf
Mit einem gewöhnlichen Oszilloskop-Tastkopf können nur Spannungen gemessen werden, die auf Masse bezogen sind. Diese Beschränkung umgeht man mit dem hier beschriebenen 1:1OO-Differenztastkopf. Er ermöglicht es, eine Spannung bis zu 700 V (Spitze-Spitze) zwischen zwei Punkten unabhängig vom Massepotential zu ermitteln.
Sie müssen eingeloggt sein, um diese Datei herunterzuladen.
Zum Login | Jetzt registrieren!
Kommentare werden geladen...