Über den Artikel

Elektor-know-how: Der lineare Optokoppler IL300 (2)

TYennverstärker mit optischer Strecke

Elektor-know-how: Der lineare Optokoppler IL300 (2)
Die wichtigsten Kennwerte des IL300 sind die Stromübertragungsfaktoren zwischen LED und Referenzdiode (K1, typisch 0,007) sowie Empfangsdiode (K2, typisch 0,007) und das Stromverhältnis zwischen den Photodioden (K3, typisch 1,0). Die erheblich grö- ßeren Übertragungsfaktoren "normaler" Optokoppler (typisch 50. ..150%) werden durch Phototransistoren als Empfänger erreicht. Diese sind aber langsamer als die hier verwendeten Photodioden.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...