Über den Artikel

NF-Signalverfolger:

Mit Rechteck und Sinusgenerator

NF-Signalverfolger:
Für die Fehlersuche im NF-Bereich ist ein Signalgenerator unentbehrlich und ein Signalverfolger auch dann von Vorteil, wenn man ein Oszilloskop hat - und erst recht, wenn man keines hat Im Gegensatz zum Oszilloskop kann man damit das Signal an verschiedenen Punkten einer Schaltung unmittelbar hören, was die schnelle Fehlersuche durchaus erleichtert.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...