MIT
Über den Artikel

Spot-Sinusgenerator:

Von Rechteck nach Sinus - mit 0,0013 % Klirrfaktor!

Spot-Sinusgenerator:
Übliche Funktions- und Sinusgeneratoren sind weder besonders klirrfaktorarm noch frequenzstabil In beiden Punkten ist der hier vorgestellte Spot-Sinusgenerator um Klassen (= Zehnerpotenzen) besser. Obwohl der eigentliche Generator ein (quarzstabiler) Rechteckoszillator ist, liefert er am Ausgang ein Sinussignal mit extrem kleinem Klirrfaktor. In Verbindung mit dem für die nächste Ausgabe geplanten Klirrfaktor-Messfilter eignet er sich daher sehr gut für kostengünstige und dennoch genaue Klirrfaktormessungen.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...