Über den Artikel

80C535-System-Board:

Mit eingebautem EPROM-Emulator

80C535-System-Board:
MikroController haben einen Pferdefuss: Ohne Software sind sie für nichts zu gebrauchen. Aber auch das Gegenteil ist wahr: Mit der passenden Software sind sie für fast alles zu gebrauchen. Für die Entwicklung geeigneter Software ist aber zusätzlich ein EPROM-Programmiergerät erforderlich und ein EPROM-Emulator fast unentbehrlich. Das hier vorgestellte Controller-Board hat daher gleich seinen eigenen EPROM-Emulator an Bord und wird damit zum Entwicklungssystem.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...