MIT
Über den Artikel

Low-Cost-Phasenmeter:

Für niederfrequente Signale

Low-Cost-Phasenmeter:
Professionelle und hochpräzise Phasenmeter sprengen normalerweise das Budget eines kleinen Entwicklungslabors oder eines Hobbyelektronikers. Doch auch mit einem einfachen und preiswerten Aufbau lassen sich befriedigende Ergebnisse erzielen. Das Lowcost-Phasenmeter ist für einen Frequenzbereich von 50 Hz.. .30 kHz geeignet und stellt Phasenwinkel von 0... 180° oder 0... 360° in einem LC-Display dar.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...