Über den Artikel

Shunt für Solaranlagen

Shunt für Solaranlagen
Dass die Sonne im Winter zu wenig und im Sommer zu viel scheint, ist für Solaranlagen-Betreiber zwar ärgerlich, aber wohl unvermeidlich. Wichtig ist, die Anlage gerade im zweiten Fall zu schützen, denn zu viel Sonne bedeutet zu viel Solarstrom, der den Akku nicht nur voll-, sondern überladen würde. Solarakkus nehmen Überladung ziemlich krumm und hauchen ihr Leben lange vor der Zeit aus.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...