Über den Artikel

Voice Operated Recording

Voice Operated Recording
Voice operated recording (VOR) ist ein Feature, das die meisten Diktiergeräte aufweisen. Eine VOR-Steuerung startet automatisch den Rekorder, wenn ein Sprachsignal detektiert wird, so daß eine manuelle Bedienung bei Sprechpausen nicht nötig ist. Was dem Diktiergerätbesitzer billig ist, muss bei "gewöhnlichen" Kassettenrekordern oder Spulentonbandgeräten noch lange nicht teuer sein. Die hier beschriebene Schaltung erfüllt ebenfalls diese Aufgabe und schaltet per Relais das Aufnahmegerät oder ein beliebiges anderes Gerät wie einen Sender oder eine Alarmanlage ein.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...