Über den Artikel

Midi-Analog-Sequenzer Teil 3:

Zusammenbau und Bedienung

Midi-Analog-Sequenzer Teil 3:
Der MIDI-Analog-Sequenzer besitzt folgende Bedienungs- und Anzeigeelemente: 3 Reihen mit je 16 Potentiometern und Leuchtdioden. Ein 3-steliiges LED-Display. Insgesamt 8 Menü-Tasten in 2 Reihen zu je 4 Tasten. Des Weiteren 8 Leuchtdioden (als Anzeigen für die Menü-Tasten) und einen Data-Eingabe-Potentiometer.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...