Über den Artikel

Midi-Analog-Sequenzer Teil 1:

Schaltung und Platinen

Midi-Analog-Sequenzer Teil 1:
So manches in der aktuellen Musikszene erinnert an die 70er-Jahre, als Gruppen wie KRAFTWERK mit elektronischen Klängen und Zeitschriften wie Elektor mit dem legendären FORMANT-Synthesizer-Projekt mega-in waren (wie man es heute wohl ausdrücken würde). Musiker der Gruppe KRAFTWERK waren auch maßgeblich an der Konzeption dieses Sequenzers beteiligt, der die Bedienungsvorteile klassischer Analogsequenzer mit der MIDI-Technik heutiger Synthesizer verbindet.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...