Über den Artikel

Schaltungsblätter:

Schutz von Leistungshalbleiter bei der Ansteuerung externer Lasten

Schaltungsblätter:
Leistungshalbleiter für Schalter- und Stellereinsatz müssen gegen thermische Überlastung und Kurzschluss geschützt werden. Dies gilt insbesondere für geräteexterne Lasten, bei denen falsches Handling sehr häufig vorkommt. Die Schutzschaltung soll den Leistungshalbleiter schützen, darf aber selbst möglichst keine Verlustleistung verursachen.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...