Über den Artikel

80535 Hardware-und Assemblerkurs Teil 4:

Programmierung von Timer 2 und Beschreibung der Compare/Capture-Einheit

80535 Hardware-und Assemblerkurs Teil 4:
Timer 2 kann auch einen Interrupt erzeugen. Ein Interrupt wird dann generiert, wenn der Interrupt als solcher freigegeben ist (Bit 5 im Register IEN0), und dann das Bit TF2 oder EXF2 gesetzt wird. Man kann also bei einem Überlauf oder bei einem extern verursachten Nachladen einen Interrupt erzeugen lassen. Auf diese bisher eher trockene Materie folgt nun ein erstes Beispiel, um das Gelernte anzuwenden.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...