Über den Artikel

80C535-Compuboard:

Harter Kern für computergesteuertes Messen/Regeln

80C535-Compuboard:
Nach verschiedenen Veröffentlichungen von Einplatinencomputern mit MCUs aus der MCS-51-Familie von Intel haben wir uns diesmal etwas Neues ausgedacht: Ein kompaktes Board mit 800535-Controller, das als Grundlage eigener Entwicklungen gerade das mitbringt, was ein Minimal-Computersystem so braucht; also reichlich RAM und ROM und eine RS-232-Schnittstelle, um die Programmierbarkeit durch IBMs oder Ataris sicherzustellen. Auch für ein Monitor-EPROM ist gesorgt.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...