Über den Artikel

LW-Vorverstärker

LW-Vorverstärker
Dieser kleine Vorverstärker eignet sich speziell für den Langwellenbereich, insbesondere in Verbindung mit Frequenznormal-Schaltungen, wie sie in Elektor u.a. für DLF (Deutschlandfunk), BBC und und nicht zuletzt DCF77 vorgestellt wurden. Der Autor entwickelte diese Schaltung, um die für den (relativ schwachen) Sender Kaiundborg (243 kHz) modifizierte Schaltung des DLF-Frequenznormals verwenden zu können, deshalb ist in der Schaltung auch die Verbindung des Vorverstärker-Ausgangs mit dem Eingang des Empfängers am IC SO42P dargestellt, es kann aber genauso jeder andere Empfänger über den 1-n-Koppelkondensator am Kollektor von T3 angeschlossen werden.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...