Über den Artikel

Symmetrisches Netzteil ganz einfach

Symmetrisches Netzteil ganz einfach
Mit den integrierten Spannungsreglern LM317 und LM337 kann man mit wenig Aufwand ein symmetrisches Netzteil aufbauen. Die Spannung läßt sich von 0 bis ±15 V bei einer maximalen Stromentnahme von 1,5 A eingestellen. Das Netzteil ist kurzschlussfest und verfügt über eine thermische Sicherung. Die beiden ICs verfügen über eine eingebaute Verlustbegrenzung: Unabhängig von der Kühlung werden nicht mehr als 20 W verbraten.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...