Über den Artikel

Impuls-Umschaltrelais

Impuls-Umschaltrelais
Die Schaltung verwendet ein doppelpoliges Umschaltrelais mit 9 bis 12 V Nennspannung. Im Ruhezustand, wenn das Relais nicht anzieht und die Basis von T1 an der positiven Betriebsspannung liegt, sperrt T1 und der Emitter von T2 "hängt in der Luft". Die Basis von T2 liegt ebenfalls an der positiven Betriebsspannung, so daß dieser Transistor leiten kann, sobald der Emitter über den Relaiskontakt angeschaltet wird. Kondensator C1 ist geladen.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...