Über den Artikel

NiCd-Schnellader

NiCd-Schnellader
NiCd-Lader gibt es in unzähligen Variationen, auch in Elektor haben wir schon eine Reihe -von der einfachsten Vier-Bauteil-Schaltung bis zum intelligenten Superlader mit Mikroprozessorsteuerung- veröffentlicht. Dennoch suchen Akkuhersteller und Elektor-Leser fortwährend nach neuen Ideen, um möglichst viele Akkus in möglichst kurzer Zeit möglichst sicher, akkuschonend und voll zu laden. Das entscheidende Problem ist, dass man nur sehr schlecht feststellen kann, wann der Akku voll und der Ladevorgang zu beenden ist.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...