Über den Artikel

2-m-FM-Empfänger:

Für den praktischen Einstieg in ein Hobby

2-m-FM-Empfänger:
Die bevorzugte Modulationsart auf dem 2-m-Band ist die Frequenzmodulation. Dank zahlreicher Relaisstationen sind heute im 2-m-Band auch mit leistungsschwachen Geräten größere Entfernungen überbrückbar, und über Packet-Radio sind selbst Verbindungen in andere Kontinente möglich. Mit diesem leistungsfähigen FM-Empfänger bietet sich die Möglichkeit, den Einstieg in den Amateurfunk mit dem Selbstbau eines Amateurgeräts zu verbinden.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...