Über den Artikel

Timecode-Interface II:

Nachbau und Anwendung

Timecode-Interface II:
Mit der bereits in der letzten Ausgabe vorgestellten Schaltung des Timecode-Interfaces lässt sich ein Zeitcode mit einer Auflösung von 0,1 Sekunden auf Band aufnehmen und bei Wiedergabe dekodieren. Abschließend folgt nun die Beschreibung des Nachbaus und des praktischen Umgangs mit dem Interface.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...