MIT
Über den Artikel

Universelle Einschaltverzögerung

Universelle Einschaltverzögerung
Diese Einschaltverzögerung ist so universell wie möglich ausgelegt und besitzt zwei Ausgänge mit unterschiedlichem Schaltverhalten. Zentrales Bauteil ist ein vorsetzbarer binärer 4-bit-Zähler 74HC193, der von der am Mäuseklavier S1 binär voreingestellten Zahl abwärts nach Null zählt, wenn an Pin 4 Taktimpulse anliegen.
Sie müssen eingeloggt sein, um diese Datei herunterzuladen.
Zum Login | Jetzt registrieren!
Kommentare werden geladen...