ING
Über den Artikel

Spannungsgesteuerte Stromquelle

Spannungsgesteuerte Stromquelle
Die spannungsgesteuerte Stromquelle dient dazu, ein auf Masse bezogenes Eingangssignal von 0. . .5 V in einen auf Masse bezogenen Ausgangsstrom von 0.. . 20 mA umzuwandeln. Schaltungen dieser Art werden verwendet, um Messwerte über lange Kabelverbindungen zu übertragen. Da die Kabelwiderstände mit in die Stromschleife einbezogen sind, fallen sie nicht ins Gewicht und können das Messergebnis nicht verfälschen.
Sie müssen eingeloggt sein, um diese Datei herunterzuladen.
Zum Login | Jetzt registrieren!
Kommentare werden geladen...