Über den Artikel

4D-Schrittmotor-Steuerung l:

I/O-Karte und die Steuersoftware

4D-Schrittmotor-Steuerung l:
Um einen Schrittmotor in die gewünschte Bewegung zu versetzen, ist üblicherweise entweder eine Menge ICs und Transistoren oder ein Spezial-Chip erforderlich. Da man Steppermotore aber ohnehin fast immer in Verbindung mit einem Computer einsetzt, haben wir die Steuerlogik per Software realisiert und die Elektronik auf ein Minimum beschränkt. Das drückt den Preis und vereinfacht den Nachbau.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...