Über den Artikel

Ein anderes Messprinzip:

PC-Messkarte

Ein anderes Messprinzip:
Die PC-Messkarte wendet nicht das übliche Torzeit-Verfahren zur Frequenzmessung an, sondern das Periodendauermessprinzip. Möglich ist das allerdings nur durch einigen Aufwand bei der Steuersoftware. Wie das funktioniert? Siehe in diesem Artikel.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...