Über den Artikel

Kompaktes >10-A-Netzgerät:

Einstellbar von 4...20V, erweitbar auf 20 A

Kompaktes >10-A-Netzgerät:
In der Reihe der Netzgeräte in Eiektor fehlte immer noch ein preiswertes Konzept für viel Ampere im Spannungsbereich um 6 V und 12 V. Eine solche Power-Versorgung braucht man häufig als Akku-Ersatz, zum Beispiel für den stationären Betrieb von 12-V-(Funk-)Geräten und das Testen von Autoelektronik. Nebenbei eignet sich dieses Netzteil auch zum Laden großer Akkus, es lässt sich außerdem problemlos für noch höhere Ausgangsströme erweitern.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...