MIT
Über den Artikel

Programmier-Adapter:

CPUs mit dem Eprommer programmieren

Programmier-Adapter:
Einige der mittlerweile recht verbreiteten Mikro-Controller sind mit internem ROM ausgestattet, das ähnlich einem einfachen EPROM programmiert und gelöscht werden kann. An sich recht praktisch wenn man eine kleine CPU-Karte braucht, aber wie programmiert man die Chips? Mit einer einfachen Adapterplatine und einem Eprom-Programmiergerät kein Problem.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...