Über den Artikel

Einfachst-Lauflicht

Einfachst-Lauflicht
Ein Blick ins Schaltbild zeigt ein Lauflicht, das scheinbar ohne Oszillator auskommt - oder sehen Sie irgendwo einen Kondensator oder gar einen Quarz? Die Verwendung des 4017 (Dezimalzähler mit 10 dekodierten Ausgängen) erscheint hingegen logisch, um mit einer LED-Reihe ein Lauflicht aufzubauen, das sich hervorragend für Modellbauzwecke, dekorative Leuchtornamente oder für optisch "aktiven" Modeschmuck eignet.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...